Institut für Ästhetik - Filler, Hyaluron & Botox Kurse

Als etabliertes Institut für Filler, Hyaluron und Botox-Kurse in Berlin widmet sich die MIA Akademie der Förderung der fachlichen Kompetenz und dem Verständnis für minimalinvasive ästhetische Verfahren.

MIA Akademie – das Exzellenzzentrum für Weiterbildungen in der ästhetischen Medizin & in Unterspritzungen

Als anerkanntes Weiterbildungsinstitut für minimalinvasive Verfahren wie Injektionsbehandlungen mit Botulinumtoxin oder Fillern, Fadenlifting u. v. m. verfolgt MIA einen ganzheitlichen Ansatz in der ästhetischen Medizin.

Unter der Anleitung erfahrener Dozenten können Teilnehmer ihre Fähigkeiten entwickeln und verfeinern. MIA setzt hohe Standards und aktualisiert regelmäßig seinen Lehrplan, der sich stets an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert und auf die aktuellsten Methoden zurückgreift.

Die Kurse finden im Herzen Berlins statt und bieten eine professionelle Lernumgebung. Die Kursbesucher werden Teil einer Gemeinschaft von Fachleuten, die sich der Exzellenz in der ästhetischen Medizin verschreiben möchten.

Botox®, Filler & Lifting Workshops

Die MIA Akademie bietet Ärzten auf verschiedenen Expertisestufen ein umfassendes Weiterbildungsprogramm mit hands-on Workshops und Online Trainings.

  • Botox Kurs
  • Hyaluron Kurs
  • Fadenlifting Kurs & Co.

Kommende Kurse & Workshops 2024:

 

Weitere Kurse finden Sie auf den Kurs-Seiten. Es sind nur noch wenige Plätze dieses Jahr verfügbar. Zudem bieten wir weitere Workshops in der ästhetischen Medizin.

Basic Workshops

Advanced Workshops

Spezial Workshops

Eine Akademie mit offener Lernumgebung für Ärzte im Bereich der medizinischen Ästhetik

Die MIA Akademie – Medical Institute for Aesthetics – bietet einen Raum für ästhetische Vordenker und Innovatoren, die gemeinsam mit uns neue Standards setzen und hohe Qualitätsansprüche in unserem Fachbereich verfolgen möchten.

Ein hochqualifiziertes Gründerinnen-Duo

Dr. med. Katharina Brüggemann aus Berlin und Dr. med. Larisa Pfahl aus Oldenburg sind die Gründerinnen von MIA. Beide Ärztinnen sind auf ihrem Gebiet sehr erfahren, hochqualifiziert und zeichnen sich durch ihre Leidenschaft sowie Hingabe zur ästhetischen Medizin aus.

Sie beide verbindet ihr methodischer Ansatz: sowohl Dr. Brüggemann als auch Dr. Pfahl sind überzeugt davon, dass ästhetische Medizin nach einem individuellen und ganzheitlichen Konzept praktiziert werden muss.

Filler, Hyaluron, Fadenlifting & Botox® Kurse für Ärzte & Anfänger 2024

Botox® Kurs - Was ist Botox® und wie funktioniert es?

Was ist Botox® und wie funktioniert es? Botox® ist ein Markenname für Botulinumtoxin, ein Protein, das von dem Bakterium Clostridium botulinum produziert wird. Es wird in minimalen Dosen verwendet, um bestimmte Muskelaktivitäten vorübergehend zu reduzieren oder zu lähmen. Botox® wirkt, indem es die Freisetzung von Acetylcholin blockiert, einem Neurotransmitter, der für die Muskelkontraktion verantwortlich ist. Wenn diese Signale unterbrochen werden, entspannen sich die Muskeln und die Haut darüber glättet sich, wodurch Falten und feine Linien gemindert werden. Die Anwendung ist besonders effektiv bei dynamischen Falten, die durch wiederholte Gesichtsbewegungen entstehen, wie z.B. Stirnfalten, Krähenfüße und Zornesfalten.

Wie lange hält die Wirkung von Botox® an und wann sehe ich die Ergebnisse? Die Wirkung von Botox® ist nicht dauerhaft und hält in der Regel etwa drei bis sechs Monate an. Die Ergebnisse sind oft schon nach wenigen Tagen sichtbar, wobei die volle Wirkung nach etwa 10 bis 14 Tagen erreicht wird. Mit der Zeit wird das Protein vom Körper abgebaut und die Muskelaktivität kehrt allmählich zurück, wodurch die Falten wieder erscheinen können. Für eine kontinuierliche Glättung der Falten sind daher regelmäßige Auffrischungsbehandlungen erforderlich. Viele Patienten entscheiden sich dafür, alle drei bis vier Monate eine erneute Behandlung durchzuführen, um die erzielten Ergebnisse zu erhalten.

Was ist Hyaluron und wofür wird es verwendet? Hyaluron, auch Hyaluronsäure genannt, ist ein natürlicher Bestandteil der Haut, der für ihre Feuchtigkeit und Elastizität verantwortlich ist. In der ästhetischen Medizin wird synthetisch hergestellte Hyaluronsäure als Filler verwendet, um Volumen zu verleihen, Falten aufzufüllen und Gesichtskonturen zu verbessern. Hyaluron kann auch zur Hydration der Haut eingesetzt werden, da es die Fähigkeit besitzt, große Mengen an Wasser zu binden. Es wird häufig in Bereichen wie Lippen, Wangen, Nasolabialfalten und Marionettenlinien injiziert, um eine jugendlichere und straffere Haut zu erzielen.

Wie lange hält die Wirkung von Hyaluron und was sind die Vorteile? Die Wirkung von Hyaluronsäure-Fillern hält in der Regel sechs bis 18 Monate an, abhängig von der verwendeten Produktformulierung und dem behandelten Bereich. Hyaluronsäure bietet den Vorteil, dass sie biokompatibel und vollständig abbaubar ist, was das Risiko von Nebenwirkungen minimiert. Sie liefert sofort sichtbare Ergebnisse, verbessert die Hautstruktur und fördert die natürliche Kollagenproduktion. Darüber hinaus kann die Behandlung bei Bedarf reversibel sein, da Hyaluronsäure durch das Enzym Hyaluronidase abgebaut werden kann. Dies macht sie zu einer flexiblen und sicheren Option für viele Patienten, die eine nicht-chirurgische Verjüngung suchen.

Was ist ein Fadenlifting und wie funktioniert es? Ein Fadenlifting ist ein minimal-invasives Verfahren zur Straffung und Anhebung der Haut, bei dem spezielle, biokompatible Fäden unter die Haut eingeführt werden. Diese Fäden, oft aus Materialien wie Polydioxanon (PDO), haben winzige Häkchen oder Kegel, die sich in das Gewebe einhaken und eine sofortige Straffung bewirken. Zusätzlich regen die Fäden die natürliche Kollagenproduktion an, was zu einer weiteren Verbesserung der Hautstruktur und -festigkeit in den folgenden Monaten führt. Das Verfahren wird häufig im Gesicht, am Hals und an den Augenbrauen angewendet.

Wie lange hält die Wirkung eines Fadenliftings und was sind die Vorteile? Die Ergebnisse eines Fadenliftings können bis zu 18 Monate oder länger anhalten, abhängig von individuellen Faktoren wie Hautbeschaffenheit, Alter und Lebensstil. Ein großer Vorteil des Fadenliftings ist, dass es eine sofortige Straffung bietet, die sich im Laufe der Zeit durch die Kollagenstimulation weiter verbessert. Es ist eine schonende Alternative zu chirurgischen Eingriffen, mit kürzeren Erholungszeiten und geringeren Risiken. Zudem hinterlässt das Verfahren keine sichtbaren Narben, da nur kleine Einstiche benötigt werden. Patienten schätzen auch die Natürlichkeit der Ergebnisse und die Möglichkeit, das Verfahren bei Bedarf zu wiederholen, um die Ergebnisse langfristig zu erhalten.

Anfänger und Ärzte können bequem von zu Hause oder ihrer Praxis aus Filler- und Botox®-Kurse bei uns absolvieren, indem sie sich für die Online-Workshops anmelden. Diese Kurse bieten umfassende Schulungen, die Theorie und Praxis der Unterspritzung abdecken. Sie lernen die Grundlagen der Injektionstechniken, die Auswahl der geeigneten Produkte sowie Sicherheitsaspekte. Interaktive Module, Live-Demos und praktische Übungen an Modellen oder Simulatoren ermöglichen es unseren Teilnehmern, ihre Fähigkeiten aufzubauen, zu festigen und zu verfeinern.

Unsere zertifizierten Fachärztinnen leiten die Schulungen, beantworten Fragen und geben Ihnen individuelle Feedbacks. Zudem bieten Frau Dr. Brüggemann und Frau Dr. Pfahl individuelle sowie persönliche Coachings.

Diese Form der Weiterbildung stellt sicher, dass die Anwendung von Fillern und Botox® sicher erfolgt, um die besten Ergebnisse für Patienten zu erzielen.

Forgot password

Login for members